Chirurgie

Chirurgie

BioSurgery

Die chirurgisch-operativen Disziplinen zählen zu umfangreichsten medizinischen Fachgebieten, denen eines gemeinsam ist: Bei jedem Eingriff geht es darum, Blutungen schnell und verlässlich zu stillen sowie Nachblutungen durch effektive Versiegelung vorzubeugen. Genau diese medizinischen Anforderungen unterstützt Baxter mit seinen BioSurgery Produkten.

Lösungen für viele chirurgische Fachbereiche

Baxter BioSurgery verfügt über eine jahrzehntelange Expertise auf dem Gebiet der intraoperativen Wundversorgung mit biokompatiblen Präparaten.
Seit mehr als 35 Jahren besitzt Baxter das Know-how für physiologische Fibrinklebung (TISSEEL). Als stabiler Versiegler und Kleber findet er nach wie vor eine vielfältige Anwendung.

Das Hämostyptikum FLOSEAL ermöglicht eine verlässliche Blutstillung einschließlich starke, arterielle Blutungen. Aufgrund seiner flowable Substanz ist es hervorragend für Blutungen aus tiefer, kraterförmiger Wundegeometrie geeignet.

Die neuste österreichische Entwicklung HEMOPATCH erweitert die Möglichkeiten für Operateure in vliesgebundener Hämostase: Als haftungsstarkes und modellierbares Patch wurde es für die offene und laparoskopische Chirurgie designt. Besonders Blutungen aus ebener, oberflächlicher Wundgeometrie können damit ausgezeichnet gestillt werden.

Empfohlene Produktanwendung von TISSEEL, Floseal & Hemopatch:


Speziell zur atraumatischen Fixation von Hautlappen und Grafts wurde ARTISS entwickelt. Durch lückenlose Gewebeklebung kann eine traumatische Fixationsmethode (wie z.B. Klammern) vermieden und Komplikationen wie Serome und Hämatome minimiert werden.