Unsere Mitarbeiter

Sicheres und gesundes Arbeitsumfeld

Als Hersteller lebensrettender Produkte und Therapien setzt sich Baxter im Besonderen für die Sicherheit und Gesundheit seiner Mitarbeiter ein. Die Initiative „BeWell@Baxter“ mit ihren zahlreichen Schwerpunkten beispielsweise fördert eine Kultur der arbeitsbezogenen und persönlichen Gesundheit.

Integratives und vielfältiges Arbeitsumfeld

Eine integrative Kultur und vielseitige Mitarbeiter bilden einen Grundbaustein für Innovation und damit den Unternehmenserfolg von Baxter. 2008 hat das Unternehmen beispielsweise eine globale Koordinationsstelle für Integrationsfragen (Global Inclusion Council) gegründet, die die globale Integrationsstrategie lenkt. Bereits im ersten Jahr hat sie intern Bewusstsein für das Thema geschaffen und optimale Methoden (Best Practices) evaluiert.

Ethisches Verhalten und Gesetzestreue

Im Gesundheitssektor sind ethische Beziehungen mit Gesundheitsversorgern von größter Bedeutung. Baxter verpflichtet sich, seine Aktivitäten mit höchstmöglicher Integrität und Gesetzestreue durchzuführen. Anfang 2009 wurde etwa ein weltweites Antikorruptionsprogramm ins Leben gerufen.

Nachhaltigkeit bei Baxter International

Informieren Sie sich über unsere Prioritäten und Aktivitäten

Engagement in Österreich

Lesen Sie, wie Baxter seine Prioritäten der Nachhaltigkeit in Österreich umsetzt

Baxter International Foundation

Erfahren Sie mehr über unser Engagement